Infor­mationen und LINKS

Lehrpraxis

Die Ausbildung von Medizinstudentinnen am Ende ihres Studiums oder in der Weiterbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin in einer hausärztlichen Ordination ist allen wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge das wichtigste Element, um diese für den hausärztlichen Beruf auszubilden als auch zu begeistern.

 

Daher werden in unserer Ordination sowohl Studierende als auch Turnusärzte ausgebildet werden.

 

Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, dass diese Sie behandeln, so können Sie uns selbstverständlich ohne Angabe von Gründen darüber informieren, so dass wir darauf Rücksicht nehmen können.

Bereitschafts­dienst / Notfall

Ab dem 1.4.2019 wird der Bereitschaftsdienst in der Steiermark neu organisiert werden. Anders als bisher wenden Sie sich NICHT direkt an den diensthabenden Arzt ihres Sprengels, sondern immer an die einheitliche Telefonnummer 1450, unter der Sie zunächst beraten werden. Über die Notwendigkeit eines Hausbesuches entscheidet dann die Rettungsleitstelle, die den zuständigen Arzt direkt kontaktiert.

Notfallnummern

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
141

 

Rotes Kreuz Steiermark
14844

 

Feuerwehr
122

 

Polizei
133

 

Rettung
144

 

Vergiftungsnotruf
01 406 43 43

 

Zahnärztlicher Bereitschaftsdienst
0316 818 111

Gas Notruf
128

 

Apotheken Notruf
1455

 

Apotheken-Nachtdienst
1455

 

Babyklappe – Anonyme Geburt
0800 / 838 383

 

Baby-Hotline
0316 / 385 7450

 

Desinfektionsanstalt der Stadt Graz
0316 / 872 – 3250

 

Zahnärztlicher Notdienst
0316 / 385 13280

Essstörungshotline
0800 / 20 11 20

 

Frauenhaus – Schutz für Frauen und deren Kinder
0316 429 900

 

Frauennotruf bei Missbrauch und Vergewaltigung
0316 / 318 077

 

Hilfswerk Steiermark
0316 / 81 31 81

 

Telefonseelsorge
142

 

MOKIDI – Mobiler Kinderkrankenpflegedienst
0316 / 813 181 4610

 

Kinder- und Jugendnotdienst Graz (KIJNO)
www.kijno.at